// SPICKZETTEL // Mobile Menu optimierung: Click on the hamburger icon whenever you click on the greyed out part $( ".c-nav__link" ).click(function() { $( ".c-nav__trigger" ).click(); });
Diese Seite nutzt Cookies, um die Nutzungserfahrung und Navigation zu optimieren. Es werden keine Marekting- oder Analyticsdaten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
zusammen GFK üben

GFK-Übungsgruppe
online

Kultivier eine Haltung, die es dir ermöglicht,
mit dir und anderen menschlich auf Augenhöhe zu leben.

Die Übungsgruppe auf Basis der GFK

Zwei Stunden Zeit für dich. Zeit für Innehalten, Einkehr, Reflexion. Zeit zum Ausloten und Feinjustieren. Zeit für Klarheit und bedachte, aber beherzte nächste Schritte.

Lass uns gemeinsam die menschliche Haltung uns selbst und anderen gegenüber trainieren. Für friedvolles Miteinander. Für Verbundenheit.

Alle Übungsgruppen umfassen 10 Termine. Wenn du mal nicht dabei sein kannst, wirst du den Anschluss nicht verlieren, weil die Übungen jeweils für sich stehen.

Die nächsten Übungsgruppen

Aktuell sind keine Termine für diese Angebotskategorie ins System eingepflegt. Das wird aber sicher bald passieren.

Anmeldung

Für wen?

Diese Übungsgruppe ist offen für alle, die eine Einführung in die GFK, den Abendkurs Level 1 oder Vergleichbares besucht haben. Meld dich bei mir, wenn du unsicher bist.

Ab 16 Personen gibt's 'ne Warteliste.

Disclaimer zu dieser Übungsgruppe

Diese Übungsgruppe hat Praxis im Fokus. Hier wird trainiert und GFK angewendet - wenn du die GFK als Werkzeug und die dahinterliegende Haltung begreifen (und nicht bloß anwenden) willst, dann kannst du den GFK-Abendkurs besuchen.

Infos & FAQ

GFK Übungsgruppen

Die Idee

In dieser Gruppe treffen sich Menschen, die Lust haben, ihren Empathie-Muskel zu trainieren.

Es geht um Verbindung, Vertiefung und Klärung. Und darum, wie du dich so ausdrücken kannst, dass andere dich (wahrscheinlicher) so verstehen, wie du es meinst.

Getreu dem Motto: „Sprich frei, leb frei“ finden wir hier Wege, wie es nicht mehr darum geht die „richtigen“ Worte zu sagen. Viel mehr arbeiten wir anhand eurer Anliegen praktisch heraus, wie die Gewaltfreie Kommunikation ganz konkret angewandt werden kann für Selbstempathie, Empathie oder Selbstausdruck. Auf diese Weise beginnen wir die Spielregeln umzudrehen: Nicht mehr Recht haben, sondern das eigene und das Leben von anderen schöner machen.

Das Konzept

Für mich ist das regelmäßige Trainieren der "GFK-Haltung" wesentlich - mit dem Anbieten dieser Übungsgruppe erfüllen sich auch bei mir 'ne Menge Bedürfnisse: Vorn mit dabei sind Leichtigkeit, Inspiration und Wirksamkeit.

Der grobe Fahrplan für die Termine lautet: Selbstempathie - Selbstausdruck - Empathie.

Zuerst nehmen wir uns einen Moment Zeit, um ganz und bewusst anzukommen - Fokus auf Gefühle und Bedürfnisse. Zu jedem Termin wird es eine, manchmal auch zwei, Übungen geben, die etwas mit Empathie (für mich selbst oder jemand anderes) oder mit Selbstausdruck zu tun haben. Diese Übungen lernt ihr spielerisch kennen, indem ich sie (manchmal mit jemandem von euch) demonstriere. Anschließend seid ihr dran und ihr wendet die Übungen gleich an, während ich durch die Kleingruppen gehe und hier und da begleite und unterstütze, in der Hoffnung, dass das hilft, noch mehr in die "GFK-Haltung" zu kommen.

Sei dabei. Vielleicht findest du in dieser Gruppe auch Empathie-Buddies, mit denen du dich auch über die Übungsgruppe hinweg vernetzen, austauschen und mit denen du trainieren kannst.

Einblicke in die Geisteshaltung, die uns durch die Übungsgruppe begleiten wird

„Willst du rechthaben, oder glücklich sein? Beides zusammen geht nicht.“ - Marshall B. Rosenberg

„Gefühle brauchen keine Rechtfertigung“ - Marshall B. Rosenberg

„Die meisten Gespräche sind Monologe, die in der Anwesenheit eines Publikums stattfinden“ - Margret Miller

„Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben“ - Marshall B. Rosenberg

„Nur wer betrachtet, lernt auch zu sehen“ - Martin G. Rosenberg

„Alles was ein Mensch tut, tut er*sie, um Bedürfnisse zu erfüllen“ - Marshall B. Rosenberg

Investition?

Die Teilnahme kostet 300,-€ inkl. Mwst für alle 10 Termine. Ich hab 'ne Menge  Sympathie für die Wohlfühl-Ökonomie übrig, bei der beide Seiten einander im  Blick haben. Wenn du gerade weniger zur Verfügung hast, gibst du halt weniger. Wenn du gerade mehr zur Verfügung hast, dann kannst du auch gerne mehr in den Topf werfen.

Orga-Hinweise

Dieses Angebot wird über den Videokonferenz-Anbieter Zoom laufen. Damit das klappt musst du dir das Programm herunterladen (funktioniert auf allen gängigen Endgeräten von Windows über Mac,Androids und iOS sowie iPadOS). Gibt einen Haufen Vorteile, die sich für dieses Format als sehr nützlich erweisen; daher Zoom.

Übrigens: Solltest du unsicher sein, ob das hier das richtige für dich ist, sollten dir 10 Termine zu viel erscheinen und du magst nur jedes zweite Mal dabei sein, aber klappt das dann mit dem Konzept....oder oder oder...: Meld dich gerne bei mir 🙂

Ich freue mich darauf dich (wieder) zu sehen und gemeinsam zu trainieren!

Soso. Und was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Die Methode wurde entwickelt, um eine friedvolle, effektive Kommunikation zu ermöglichen. Sie zeigt Wege auf, wie wir uns mit uns selbst und anderen Menschen gut verbinden können. Und in Verbindung bleiben. Darüber hinaus unterstützt sie Menschen darin, sich so auszudrücken, dass sie zu viel größerer Wahrscheinlichkeit so verstanden werden, wie sie es meinen. Dabei baut sie auf drei Pfeiler: Selbstempathie, Selbstausdruck und Empathie.

Sie wird seit vielen Jahren in (u.a.) Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Coachings und in der Mediation, aber auch von Paaren, Gemeinschaften und Privatpersonen zur persönlichen Entscheidungsfindung als Tool genutzt und trägt zum Gelingen von Miteinander bei.


Stimmen

Was Teilnehmer*innen sagen

This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
Die Übungsgruppe bei Tilman Krakau bietet für mich die Möglichkeit, immer wieder tiefer in die GFK einzutauchen. Tilmans Übungen sind spannend und kreativ und laden immer wieder dazu ein, mit sich und anderen Menschen in Verbindung zu gehen. Es gibt immer eine gute Portion Humor und Spaß, und gleichzeitig eine berührende Tiefe und inspirierende Gedanken. Vielen Dank, lieber Tilman!
Jos aus Leipzig
Unser Treffen im März war für mich wirklich sehr hilfreich. Ich habe dadurch gelernt, dass es zuerst darum geht, mit mir Empathie zu haben. Bisher habe ich immer nur mit dem Gegenüber Empathie gehabt. Ich bin weiter dabei, meine Bedürfnisse zu erkennen und wichtig zu nehmen und Ich-Stärke und Selbstliebe zu entwickeln. Das ist wichtig, um mit anderen Menschen auf Augenhöhe zu kommunizieren.
Jochen aus Berlin