// SPICKZETTEL // Mobile Menu optimierung: Click on the hamburger icon whenever you click on the greyed out part $( ".c-nav__link" ).click(function() { $( ".c-nav__trigger" ).click(); });
Diese Seite nutzt Cookies, um die Nutzungserfahrung und Navigation zu optimieren. Es werden keine Marekting- oder Analyticsdaten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
GFK-Abendkurs Level 01

Das Handwerk der Gewaltfreien Kommunikation begreifen

Ziel des Abendkurses Level 1 ist, die Magie der GFK selbst zu erleben und dieses Werkzeug zu begreifen. Dazu nehmen wir uns 4x 3 Stunden Zeit in derselben Gruppe. Zwischen den Modulen gibt es Impulse zum Dranbleiben.

Start:
10.1.2022
16:30
Uhr

GFK Abendkurs Level 1

Durchgang
14
Online

wöchentlich, montags 16:30 - 19:30h

Modul 1: 10.01.22

Modul 2: 17.01.22

Modul 3: 31.01.22 (!)

Modul 4: 07.02.22

Zur Anmeldung

Grober Fahrplan für die 4 Wochen

Modul
1
Grundannahmen der GFK
Kern-Schlüsselunterscheidungen
4 Schritte der GFK (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte)
Modul
2
3 Säulen der GFK kennenlernen (Selbstausdruck, Selbstklärung, Empathie)
Handwerkszeug zum Selbstausdruck kennenlernen und trainieren
Beobachtungen und Bedürfnisse im Fokus
Modul
3
Handwerkszeug zur Selbstempathie kennenlernen und trainieren
Gefühle und Bitten im Fokus
Modul
4
Handwerkszeug zur Empathie kennenlernen und trainieren
4 Arten zu hören kennenlernen
den Handlungsspielraum erweitern

Infos & FAQ

Abendkurs Level 01

Worum geht's im Abendkurs Level 1?

Ziel ist die Magie der GFK selbst zu erleben und Handwerkszeug zu begreifen, die du in deinem Alltag anwenden kannst. Es geht in diesem Kurs darum, die Basics der GFK zu trainieren. Empathie. Selbstempathie. Selbstausdruck. 

Konkret geht es hierum:

· Kennenlernen & vertraut werden mit den Annahmen und der zugrundeliegenden humanistischen Haltung der GFK

· Kennenlernen und Anwenden von erprobten Werkzeugen, die direkt im Alltag angewandt werden können

· Proaktiver Umgang mit Emotionen (egal ob angenehm oder unangenehm)

· Erkennen von Bedürfnissen (der Motivation jeder Handlung) bei sich selbst und anderen

· Ableiten von passenden Strategien, um den Handlungsspielraum zu vergrößern

Und an wen richtet der sich?

An alle, die die GFK kennenlernen wollen. Oder sie schon kennen und die Basics auffrischen wollen. Oder mal ein Buch gelesen haben und das Ganze praktisch austesten wollen. Oder von irgendwem empfohlen bekommen haben, sich mal mit dieser GFK auseinanderzusetzen.

Welche Methoden werden so genutzt?

Storytelling, Inputs, Demonstrationen von den Übungen, Einzelübungen, Gruppenübungen, Rollenspiel-Elemente. Im Kern wird der Ablauf fast immer sein: Anleitung und Demonstration des Handwerkzeugs und anschließend selbst Ausprobieren und Trainieren in einer Kleingruppe.

Organisatorisches

Wir treffen uns so, dass es (meine ich) mit Leichtigkeit in den aktuellen Alltag passt. Kontinuierlich alle 7 Tage für drei Stunden. Einen Monat lang. Zwischen den Kursterminen gibt es Impulse, um am Ball zu bleiben. Darüber hinaus wirst du eine Peer-Group haben und bist eingeladen, dich mit deinen Peers zwischen den Modulen zu treffen und zu trainieren. Impulse gibt’s dazu per Mail. Ab 20 Teilnehmenden mache ich eine Warteliste auf.

Investition?

Dieser Abendkurs kostet 150,-€ (brutto). Ich hab 'ne Menge Sympathie für die Wohlfühl-Ökonomie übrig, bei der beide Seiten einander im Blick haben. Wenn du gerade weniger zur Verfügung hast, gibst du halt weniger. Wenn du gerade mehr zur Verfügung hast, dann kannst du auch gerne mehr in den Topf werfen.

Bei weniger als 6 Teilnehmenden behalte ich mir vor, den GFK-Abendkurs abzusagen. Solltest du wider Erwarten doch nicht mitmachen können, gib bitte rechtzeitig Bescheid, damit jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Es würde mich mega freuen, dich dabei zu haben. Die GFK-Basics bequem von zuhause aus trainieren. Alles an Anmelde-Infos schicke ich dir nach deiner Anmeldung zu. Wir sehen uns 🙂

Wie und wo findet der Kurs statt?

Der GFK-Abendkurs findet immer Abends statt. Die genauen Uhrzeiten entnimmst du den einzelnen Terminen oben oder aus dem Anmeldeformular. Die Termine werden über den Videokonferenz-Anbieter Zoom angeboten. Damit das klappt musst du dir das Programm herunterladen (funktioniert auf allen gängigen Endgeräten von Windows über Mac, Androids und iOS sowie iPadOS). Gibt einen Haufen Vorteile, die sich für dieses Format als sehr nützlich erweisen; daher Zoom.

Ich freue mich darauf dich (wieder) zu sehen und gemeinsam die GFK anzugehen!

Das ist Level 1 von 3

Dieses ist der GFK-Abendkurs Level 1. Wenn du möchtest, kannst du danach mit dem Abendkurs Level 2 und anschließend mit dem Abendkurs Level 3 weitermachen. Die Kurse bauen aufeinander auf. Wenn du vertiefen willst gewaltfrei mit dir selbst und anderen zu kommunizieren, dann geht das. Jeder Kurs wird ungefähr einmal im Monat angeboten. Wann immer es dir also passt kannst du da weitermachen, wo du aufgehört hast. Und wer weiß, vielleicht siehst du in einem Folgekurs ja bekannte Gesichter von einem anderen Kurs. 🙂


Soso. Und was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Die Methode wurde entwickelt, um eine friedvolle, effektive Kommunikation zu ermöglichen. Sie zeigt Wege auf, wie wir uns mit uns selbst und anderen Menschen gut verbinden können. Und in Verbindung bleiben. Darüber hinaus unterstützt sie Menschen darin, sich so auszudrücken, dass sie zu viel größerer Wahrscheinlichkeit so verstanden werden, wie sie es meinen. Dabei baut sie auf drei Pfeiler: Selbstempathie, Selbstausdruck und Empathie.

Sie wird seit vielen Jahren in (u.a.) Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Coachings und in der Mediation, aber auch von Paaren, Gemeinschaften und Privatpersonen zur persönlichen Entscheidungsfindung als Tool genutzt und trägt zum Gelingen von Miteinander bei.


Und wofür ist diese GFK in meinem Alltag hilfreich?

    Ein paar Mehrwerte: GFK kannst du nutzen,…  

     
  • um effektiv und gleichzeitig einfühlsam zu kommunizieren.
  • um mit dir selbst friedfertiger umzugehen.
  • um dich selbst authentisch auszudrücken, ohne andere zu verletzen.
  • um die Bedürfnisse aller im Blick zu halten und zu berücksichtigen.
  •    

Stimmen

Was Teilnehmer*innen sagen

Danke! Ich finde, du hast eine richtig gute Mischung aus Diskurs zulassen und Struktur geschaffen - war ein schöner Einstieg und ich freu mich sehr aufs nächste Mal!
Iris aus Wien
Lieber Tilman, ganz lieben Dank für die Chance an dem Kurs teilzuhaben, deine strukturierte, entspannte und immer bissel lustige Kursführung. Und den Raum man selber zu sein. War zu fetzig!!!
Matthias aus Berlin
Vier Abende, einmal pro Woche, jeweils drei Stunden: könnte zäh werden, war es aber nie! Viel mehr war der Online-Abendkurs ein zackiges, frisches, freches und authentisches Erlebnis vor dem PC mit eigenem Stil, viel Humor und trotzdem Tiefgang. Ein stets kurzweiliger Wechsel aus motivierenden, knackigen Theorieeinheiten und dazu passenden, eng begleiteten Übungen für den Alltag. Didaktisch abwechslungsreich aufbereitet.
Katja aus Frankfurt & Anna aus Graz
Tilman, ich finde, du machst das richtig gut. Ich bin eh ein fröhlicher Mensch und du hast mich wirklich viel zum Lachen gebracht. Dein Humor (und auch dass du über dich selbst lachen kannst) hat den Kurs total aufgelockert.
Kate aus Koblenz
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
Danke! Ich finde, du hast eine richtig gute Mischung aus Diskurs zulassen und Struktur geschaffen - war ein schöner Einstieg und ich freu mich sehr aufs nächste Mal!
Iris aus Wien
Lieber Tilman, ganz lieben Dank für die Chance an dem Kurs teilzuhaben, deine strukturierte, entspannte und immer bissel lustige Kursführung. Und den Raum man selber zu sein. War zu fetzig!!!
Matthias aus Berlin
Vier Abende, einmal pro Woche, jeweils drei Stunden: könnte zäh werden, war es aber nie! Viel mehr war der Online-Abendkurs ein zackiges, frisches, freches und authentisches Erlebnis vor dem PC mit eigenem Stil, viel Humor und trotzdem Tiefgang. Ein stets kurzweiliger Wechsel aus motivierenden, knackigen Theorieeinheiten und dazu passenden, eng begleiteten Übungen für den Alltag. Didaktisch abwechslungsreich aufbereitet.
Katja aus Frankfurt & Anna aus Graz
Tilman, ich finde, du machst das richtig gut. Ich bin eh ein fröhlicher Mensch und du hast mich wirklich viel zum Lachen gebracht. Dein Humor (und auch dass du über dich selbst lachen kannst) hat den Kurs total aufgelockert.
Kate aus Koblenz