// SPICKZETTEL // Mobile Menu optimierung: Click on the hamburger icon whenever you click on the greyed out part $( ".c-nav__link" ).click(function() { $( ".c-nav__trigger" ).click(); });
Diese Seite nutzt Cookies, um die Nutzungserfahrung und Navigation zu optimieren. Es werden keine Marekting- oder Analyticsdaten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
GFK Praxistage

Ganztägig und entspannt online GFK trainieren

Anja Ufermann und Tilman Krakau laden ein zur GFK-Praxis für alle, die dranbleiben und die GFK-Haltung trainieren wollen. Für Verbindung, Vertiefung und Klärung.

Worum geht's bei den Praxistagen?

Die Erfahrung zeigt, dass regelmäßiges Training sinnvoll ist, um aus der zugrundeliegenden Geisteshaltung heraus zu handeln.

Bedürfnisorientiertes Bewusstsein lässt sich wie ein Muskel trainieren - genauso wie Empathie, Selbstempathie und klarer Selbstausdruck.

Unsere Absicht mit den Praxistagen ist es, das bedürfnisorientiertes Bewusstsein zu trainieren.

Dabei werden wir kurze Inputs, viele Übungen und einige Reflexionen anbieten. Der Fokus liegt, wie der Name schon sagt, auf der Praxis.

Der Fokus liegt auf der Anwendung des Handwerkzeugs. An zwei Terminen, die unabhängig voneinander sind, trainieren wir:

  • die Einfühlung Empathie und Selbstempathie
  • den Selbstausdruck - klar, bestimmt und selbstbewusst die eigenen Anliegen erkennen und kommunizieren

Wenn du an beiden Praxisterminen mitmachst, hast du alle drei Säulen der GFK (Selbstempathie, Empathie und Selbstausdruck) trainiert.

Ab 20 Personen gibt es eine Warteliste.

Die nächsten Praxistage

Start:
19.6.2021
9:00
Uhr

GFK Praxistag

Durchgang
02
Online

Samstag, 19.06.2021, 9-16 Uhr

Selbstausdruck -

klar, bestimmt und selbstbewusst

die eigenen Anliegen erkennen und kommunizieren

Anmeldung

Infos & FAQ

GFK Praxistage

Für wen?

Die Praxistage richten sich an alle, die Empathie und Selbstausdruck trainieren wollen. Grundlagen in GFK sind Voraussetzung für die Teilnahme (mindestens eine Einführung, Abendkurs-Level 1, aber gerne auch mit einer Basisausbildung im Gepäck). Wenn du unsicher bist, ob die Praxistage was für dich sind, schreib uns eine Nachricht über's Kontaktformular unten 🙂

Termine & Zeiten

Der Praxistag zum Thema Einfühlung (Handwerkszeug der Empathie und Selbstempathie) findet statt am 01.05.2021, 09:00 - 16:00 Uhr. Wir machen 1,5 Stunden Mittagspause.

Der Praxistag zum Thema Selbstausdruck findet statt am 19.06.2021, 09:00 - 16:00 Uhr. Wir machen 1,5 Stunden Mittagspause.

 

Samstag, 01.05.2021, 09:00 - 16:00 Uhr mit 1,5 Std. Mittagspause - Empathie & Selbstempathie

Samstag, 19.06.2021, 09:00 - 16:00 Uhr mit 1,5 Std. Mittagspause - Selbstausdruck

Die Praxistage sind unabhängig voneinander buchbar. Du kannst aber natürlich auch sehr gerne gleich beide buchen 🙂

Eintrudeln ist jeweils ab 08:45 Uhr möglich.

Ab 20 Personen gibt's eine Warteliste. Die Zahlungsmodalitäten schicken wir dir nach der Anmeldung zu. Die Zahlung zählt pro Person, nicht pro Zugang zum virtuellen Seminarraum (Zoom).


Investition?

Ein Praxistag hat einen Wert von 100,-€.

Wir wollen alle die Teilnahme ermöglichen, die wollen. Daher gilt: Wenn du gerade weniger zur Verfügung hast: Sprich uns an. Wenn du gerade mehr zur Verfügung hast, kannst du auch gerne mehr in den Topf werfen, und so ausgleichend wirken für Menschen, die gerade weniger zur Verfügung haben.


Das Trainerteam

Anja Ufermann ist Diplom-Pädagogin, Coach und Trainerin für gewaltfreie Kommunikation. Sie arbeitete über zwanzig Jahre lang in leitender Funktion in verschiedenen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen. Heute berät und trainiert sie Menschen vor allem in sozialen Einrichtungen. Ihre Arbeit ist geprägt von Authentizität, Wärme und Humor und zeichnet sich durch Achtsamkeit und Wertschätzung aus. Zudem setzt sie sich für die Verbreitung der gewaltfreien Kommunikation durch die Organisation großer Veranstaltungen und im DACH e.V. ein.


Tilman Krakau ist Kommunikationstrainer aus Berlin. Als passionierter Trainer der Gewaltfreien Kommunikation ist seine Vision Rahmen zu schaffen, in denen sich Menschen offen und unvoreingenommen begegnen und bereichern. Dazu tragen seine umfangreichen Erfahrungen aus der partizipativen Jugendbildung bei. Sein Anliegen ist es Seminare so zu gestalten, dass eine interaktive und anregende Lernatmosphäre entsteht. Erkenntnisse aus seinem Studium der Wirtschaftspädagogik und Erziehungswissenschaften tragen zu diesem Erlebnis bei.



Soso. Und was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Die Methode wurde entwickelt, um eine friedvolle, effektive Kommunikation zu ermöglichen. Sie zeigt Wege auf, wie wir uns mit uns selbst und anderen Menschen gut verbinden können. Und in Verbindung bleiben. Darüber hinaus unterstützt sie Menschen darin, sich so auszudrücken, dass sie zu viel größerer Wahrscheinlichkeit so verstanden werden, wie sie es meinen. Dabei baut sie auf drei Pfeiler: Selbstempathie, Selbstausdruck und Empathie.

Sie wird seit vielen Jahren in (u.a.) Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Coachings und in der Mediation, aber auch von Paaren, Gemeinschaften und Privatpersonen zur persönlichen Entscheidungsfindung als Tool genutzt und trägt zum Gelingen von Miteinander bei.


Stimmen

Was Teilnehmer*innen sagen

This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
Das Thema GFK hat mich schon lange interessiert, aber ich wollte nicht nur ein Buch dazu lesen. Durch eine Freundin wurde ich auf den Online Kurs von Tilman aufmerksam. Ich habe die Anmeldung nicht bereut. Tilman ist ein sympathischer und engagierter Trainer, der das Thema sehr anschaulich und verständlich vermittelt. Ich habe viel über Bedürfnisse, Empathie und verschiedene Reaktionsmöglichkeiten gelernt und wende meine neuen Erkenntnisse nun mit viel Freude im Alltag an und nutze die angebotenen Übungsabende, um mich weiterhin mit GFK Interessierten auszutauschen und meine Fähigkeiten zu vertiefen.
Caro aus Berlin